close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren.

Fakten über die Bing Bildersuche

Die Bing Bildersuche

Bing Bildersuche LogoDie Bildersuche von bing, auch "bing images" genannt, wurde zusammen mit der Suchmaschinen bing am 3. Juni 2009 veröffentlicht. Vorher hieß bing "MSN Search", "Windows Live Serach" bzw. "Live Search". Es handelt sich jeweils um weiterentwicklungen derselben Suchtechnologie. Dahinter steckt Microsoft. Im Vergleich zu Google hat Microsoft die Möglichkeiten der Suchmaschinen zunächst unterschätzt. Aus diesem Grund ist bing auch in vielen Bereichen "etwas hinterher". Allerdings hat Microsoft seit dem Launchvon bing viel investiert. Besonders die Bildersuche von bing braucht den vergleich mit der Google Bildersuche nicht zu scheuen.

bing-Bilder für Yahoo

Seit dem 24. August 2010 sucht bing auch für Yahoo - auch Bilder. Microsoft und Yahoo haben Mitte 2009 eine Kooperation vereinbart. Die Suchergebnisse von Yahoo werden von bing geliefert. Das gilt auch für die Bildersuche.

Gute Usability - viele Optionen

Die bing Bildersuche bietet viele kreative Möglichkeiten, die Suchergebnisse weiter zu verfeinern oder die Darstellung zu verändern. Besonders hervorzuheben sind zwei Aspekte:

Bing Bildersuche Bild
Bing Bildersuche

Grob zusammengefasst kann man sagen: die Usability von bing ist sehr gut, die Suchergebnisse lassen im Vergleich zu Google noch hier und da ein paar Wünsche offen. Aber im Großen und Ganzen ist die bing Bildersuche sehr zu empfehlen und eine echte Alternative.

Eine ausführliche Zusammenfassung über die bing Bildersuche ist hier zu finden: "Bing Bildersuche – Was kann Microsofts neue, äh… Entscheidungsmaschine?"

Autor: | © 2011 - 2017 | Datenschutz | Impressum | Bildersuche A-Z | Startseite: Bildersuche.org