Claude Monet

Bordighera

Bordighera
"Bordighera"

Claude Monet, 1884
Öl auf Leinwand
Tags: bordighera meer
Bild-Aufrufe: 2198

81 x 65 cm, Art Institute of Chicago (USA)

Im Dezember 1883 unternahm Monet zusammen mit Renoir eine Reise in den Süden Frankreichs. Anfang 1884 kehrte Monet allein ans Mittelmeer bei Bordighera zurück. Auf dieser Reise entstand zum Beispiel das Bild Bordighera, welches den typischen Stil dieser Bilder aufweist. Im Vordergrund des Bildes befinden sich arabeskenartig verdrehte Bäume. Im zum Meer hin tiefer liegenden Hintergrund ist die Ortschaft zu erkennen. Monet verwendet Farben wie Rosa, Orange, Ultramarin und Türkisblau, die er vorher kaum benutzt hatte. So ist auf diesem Bild das strahlende Blau des Meeres besonders auffällig. Monet sagte über die Darstellung dieser Farben, "man brauchte auf seiner Palette Diamanten und Edelsteine". Insgesamt brachte Monet von seinem Mittelmeeraufenthalt etwa 50 Bilder mit zurück, von denen er die meisten erst im Atelier vollendete.

Firma DUPLICON - Impressum - © 2011-2016 Sitemap | Bildersuche Kunst ... Bildersuche.org