close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren.

Stock-Fotos: Bildarchive, Foto-Datenbank

Was sind Stock-Fotos bzw. Stockphotos?

Lizenzfreie Bilder Infografik Lizenzfreie Bilder Infografik

Stockfotografie ist das Gegenteil von Auftragsfotografie. Stock-Fotos werden von Fotografen produziert, ohne das es einen speziellen Auftrag gibt. Der Fotograf bietet seine Fotos dann online an. Wenn jemand dann das Bild benutzen möchte, schließt er eine Vereinbarung mit dem Fotografen und bezahlt eine entsprechende Gebühr. Der Fotograf produziert also quasi im Voraus. Stockfotografie bedeutet daher: Bilder auf Vorrat herstellen (eng. "to have a stock" bedeutet "auf Lager haben"). Neu: Infografik "Lizenzfreie Bilder nutzen - was beachten?"

Bild-Archive / Bilddatenbanken

Mit dem Aufkommen des Internets hat die Stockfotografie einen enormen Schub bekommen. Die Abwicklung ist durch das Internet und die sekundenschnelle Bildersuche sehr einfach geworden. Stockphotos sind für viele professionelle Fotografen eine wichtige Haupteinnahmequelle geworden.

Da es für den einzelnen Fotokünstler oft mühsam ist, die Bilder selbst zu vermarkten (Websitepflege etc.), haben sich einige Bildagenturen darauf spezialisiert, große Bild-Archive und online-Bilddatenbanken anzulegen. Hier können sich Fotografen anmelden und ihre Bilder bereitstellen. Bildagentur und Künstler teilen sich dann die Einnahmen.

Da das Internet für die Stockfotografie eine zentrale Rolle spielt, werden Stockfotos heutzutage fast ausschließlich digital vertrieben.

Einige bekannte, internationale Bild-Archive sind zum Beispiel:

Weitere Stockphoto-Bildarchive.

Lizenzabgaben für Stock Fotos

Das Prinzip der Stockphotos basiert also darauf, Nutzungsrechte für Bilder zu verkaufen. Dabei gibt es zwei verschiedene Arten von Stock Fotos:

Lizenzfreie Stock Fotos

Bei lizenzfreien Bildern ("RF" für "royalty free") richtet sich der Preis für die Bilder ausschließlich nach der Größe / Auflösung des Bildes. In manchen Fällen kommt es noch zu weiteren Einschränkungen, zum Beipiel, dass das Foto nicht verändert werden darf oder dass der Fotograf oder die Bildagentur genannt werden muss. Mehr über "royalty free photos".

Lizenzfrei heißt nicht, dass das Bild einfach kostenlos benutzt werden darf. Auch bei lizenzfreien Bildern muss eine Nutzungsgebühr bezahlt werden.

Lizenzpflichtige Stock Fotos

Bei lizenzpflichtigen Bildern ("RM" für "rights managed") hängt der Preis von der konkreten Nutzung ab. Dieser richtet sich nach dem Medium (Print, Internet, Zeitschrift etc.), der Auflagenhöhe, dem Verbreitungsgebiet, und eventuell anderen Faktoren. Die Nutzungsbedingungen müssen im Einzelfall individuell ausgehandelt werden.

Aus diesem Grund ist die Bildersuche nach "lizenzfreien Stock Fotos" im Internet auch sehr verbreitet.

Frohe Ostern
Abb. "Frohe Ostern"

Kostenlose Bilder

Wie gesagt: lizenzfrei heißt nicht kostenfrei. Es gibt jedoch auch eine Reihe von Fotografen - natürlich in aller Regele keine professionellen Fotografen -, die ihre Bilder und Fotos kostenlos anbieten. Mehr dazu hier: "Kostenlose Bilder - lizenzfreie Fotos"

 

Autor: | © 2011 - 2017 | Datenschutz | Impressum | Bildersuche A-Z | Startseite: Bildersuche.org