Berühmte Kunstwerke / Gemälde

Zur Übersicht

Junger Hase / Feldhase

Junger Hase / Feldhase
"Junger Hase / Feldhase"

Albrecht Dürer, 1502
Gouache und Aquarell auf Papier
Tags: junger hase albrecht duerer
Bild-Aufrufe: 7707

25,1 × 22,6 cm, Albertina, Wien. Der berühmte Feldhase von Albrecht Dürer ist im Dreiviertelprofil gemalt. Der Kopf, die Löffel und die Brustpartie sind in Untersicht, die Rückendecke und die Hinterhand in Aufsicht dargestellt. Dadurch wird alles Wesentliche der Komplexität des Hasen gezeigt. Die Grundierung ist aquarelliert und reicht von Rehbraun über Graubraun bis zu gebrochenem Weiß. Auf diese Grundierung sind die rhythmisch strukturierten Haarlagen gesetzt. Sie sind jedoch weniger ornamental als etwa bei Dürers Selbstportrait von 1500. Die Zeichnung der Haare veranschaulicht die Felldehnung in der Hockstellung und ebenso die weiche, glänzende Haptik des Fells.

Siehe auch: Cartoon mit dem Dürer-Hasen als Giraffe mit Knoten im Hals.

Firma DUPLICON - Impressum - © 2011-2018 Sitemap | Bildersuche Kunst ... Bildersuche.org