Claude Monet

Seerosen (Nympheas)

Seerosen (Nympheas)
"Seerosen (Nympheas)"

Claude Monet, 1915
Öl auf Leinwand
Tags: seerosen nympheas giverny
Bild-Aufrufe: 4169

151 x 201 cm, Alte Pinakothek München.

Seine letzten 30 Lebens- und Schaffensjahre beschäftigte sich Monet hauptsächlich mit der Anlage und Gestaltung seines Gartens in Giverny, der sich in den clos normand genannten Ziergarten und den sogenannten jardin deau oder Wassergarten mit seinem Seerosenteich untergliedert. Beide dienten ihm häufig als Motiv für seine Gemälde. Er kaufte exotische Pflanzen, die zum Teil erst wenige Jahre in Frankreich bekannt waren, und komponierte das Farbzusammenspiel der Blüten.

Firma DUPLICON - Impressum - © 2011-2017 Sitemap | Bildersuche Kunst ... Bildersuche.org